Kontakt-Center|Impressum

SLP-Vermittlerschutz
Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Versicherungsmakler und -mehrfachvertreter

Erfahrung seit 1998. Kommen Sie zu einem der Marktführer!

Wir kennen Ihre Risiken. Daher stehen beim SLP-Vermittlerschutz ausschließlich die umfangreichen Leistungen im Vordergrund.

Ihre Ansprechpartner:

Für fachliche Auskünfte zum SLP-Vermittlerschutz, Zusendung der Bedingungen und sonstige Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Der SLP-Vermittlerschutz zählt zu den umfangreichsten Absicherungen für unabhängige Vermittler am Markt.

Zum 01.09.2015 wurde der Versicherungsschutz nochmals um die folgenden Punkte erweitert:

  • Kündigungsverzicht des Versicherers im Schadenfall!
  • Rechtlich zulässige Vermittlung von Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten!
  • Ansprüche Angehöriger in häuslicher Gemeinschaft!
  • Bonitäts- und Insolvenzrisiko einer Versicherungsgesellschaft!
  • Verletzung von Bestimmungen des Datenschutzes!
  • Kosten eines Mediations- und Güteverfahren!
  • Schäden durch „Viren“, Sabotageprogramme und unbefugten Zugriff Dritter bei der Internetnutzung!
  • Versicherungsschutz für Erben des Versicherungsnehmers  bis zu 6 Monaten nach dem Ableben des VN! Unlauterer Wettbewerb durch Online-Aktivitäten im Rahmen der Versicherungssumme!
  • Verletzung von Rechten zum Schutz der Persönlichkeit und vor Diskriminierung!
  • Vermittlung von Spar-, Einlagen- und Kontenverträgen (auch Metallkonten) sowie Kreditkarten von Banken!
  • Wegfall der vertraglichen Obliegenheit zur Dokumentation im Bereich der Finanzanlagenvermittlung
    gem. § 34f!
  • Wegfall der Selbstbeteiligung im Bereich der Pflichtversicherung nach § 34d GewO und § 34f GewO, sofern die niedrigste SB-Stufe gewählt wurde!

Höhere Versicherungssummen:

  • 1.500.000 Euro für die Vermittlung von Versicherungen
  • 1.500.000 Euro für die Vermittlung von Finanzanlagen (offene und geschlossene Investmentvermögen)
  • 1.500.000 Euro für sonstige mitversicherte Finanzdienstleistungen
  • 3.000.000 Euro für die prämienfrei mitversicherbare Betriebshaftpflichtversicherung

Netto-Prämien:

Bis zu einem Umsatz (jährliche Courtageeinnahmen) von 300.000 Euro:

  •  1.340 Euro bei einem Selbstbehalt pro Schadenfall von 500 Euro
    (0 Euro Selbstbehalt im Bereich der Pflichtversicherung gem. §§ 34d und f)
  •  1.140 Euro bei einem Selbstbehalt pro Schadenfall von 2.500 Euro
  •  940 Euro bei einem Selbstbehalt pro Schadenfall von 5.000 Euro

Noch höhere Versicherungssummen für die Versicherungsvermittlung zu Top-Konditionen:

  • 2.000.000 Euro bereits ab 1.250 Euro
  • 2.500.000 Euro bereits ab 1.560 Euro möglich.


Besonders interessant für Vermittler mit Fokus auf den gewerblichen Bereich.

Noch mehr Sicherheit:
Viele weitere Verbesserungen runden den SLP-Vermittlerschutz ab, wie zum Beispiel die Mitversicherung der Schadenbearbeitung im Rahmen der Korrespondenzmaklerschaft, eine praxisgerechtere Meldepflicht im Schadenfall (erst nach schriftlicher Inanspruchnahme!), eine generell unbegrenzte Nachhaftung auch für sonstige Finanzdienstleistungen, Abwehrschutz beim Vorwurf der wissentlichen Pflichtverletzung, Klarstellung zum Ausschluss von Gewinn- oder Renditeerwartungen (gilt nicht bei Empfehlung einer für den Kunden ungeeigneten Anlageart!) und vielem mehr!.

« zurück