Kontakt-Center|Impressum

Der SLP-Unfallschutz

Mit den Tarifen Primus und Primus Plus bieten wir dem freien Vermittler die Unfallversicherung für jedermann und -frau.

Kaum eine andere Unfallversicherung hat so viele kundenfreundliche Neuerungen hervorgebracht wie der SLP-Unfallschutz.

zum Download-Center/Druckstücke

zum Online-Rechner

Marktneuheiten:

Verzicht auf die Anrechnung eines Mitwirkungsanteils (Tarif Primus Plus):
Es erfolgt keine Leistungskürzung bei der Mitwirkung von unfallunabhängigen Krankheiten oder Gebrechen.

PREMIUM-Progression:
100% Leistung bereits bei 75% Invalidität! Eine faire Verbesserung gegen geringe Mehrprämie.

Integrierter Sozial-Rechtsschutz (Tarif Primus Plus):
Der Versicherungsnehmer kann sich bei Vollinvalidität hinsichtlich seiner Ansprüche gegen deutsche Sozialversicherungsträger sowohl gerichtlich als auch aussergerichtlich durchsetzen. Dabei ist auch die reine Rechtsberatung, nicht nur die Vertretung, versichert!

Reha-Management:
Mit der medizinischen und berufskundlichen Betreuung durch Fachmediziner und Beratern eines Reha-Dienstleisters wird das Ziel verfolgt, die verletzte Person schnell wieder in sein soziales Umfeld zu integrieren. Dies erfolgt durch medizinische Hilfe zur Wiedereingliederung, durch Optimierung des Heilverlaufes oder auch frühzeitige Berufsberatung und Prüfung von Wiedereingliederungs-massnahmen in Zusammenarbeit mit dem Arbeitsamt oder Berufsgenossenschaften, unter Berücksichtigung seiner nach dem Unfall verbleibenden Fähigkeiten, Stärken, körperlichen Schwächen oder auch Behinderungen.

Leistungen, die überzeugen:

stark verbesserte Gliedertaxen

Mitversicherung von Gesundheitsschäden u. a. durch:

  • Wundinfektionen
  • erhöhte Kraftanstrengungen (auch Eigenbewegungen)
  • Tauchunfälle
  • Infektionen (z.B. auch Vogel- oder Schweinegrippe) / Impfungen
  • Herzinfarkt / Schlaganfall
  • Bewusstseinsstörungen durch Alkohol / Medikamente /
    Herz- und Kreislaufstörungen / epileptische Anfälle / Übermüdung
  • durch Folgen von psychischen und nervösen Störungen

verlängerte Anmelde- und Eintrittsfristen bei Invaldität

Schmerzensgeld bei Knochenbrüchen

Einschluss Versehensklausel

verlängerte Leistungszeiträume bei Krankenhaustagegeld, Genesungsgeld bzw. Rooming-In

Mitversicherung von u. a. folgenden beitragsfreien Einschlüssen:

  • Reha-Management bzw. Umschulungsmaßnahmen
  • Reha-Beihilfe
  • Kosten für soziale Rehabilitation und medizinische Hilfsmittel
  • Kosten für physiotherapeutische Maßnahmen und orthopädische Hilfsmittel
  • Bergungskosten bis zu 200.000 EUR (Primus Plus)
  • Druckkammerkosten
  • Sofortleistung
  • Kosten für kosmetische Operationen inkl. Zahnersatz
  • Nachhilfegeld für Schüler
  • Haushaltshilfe
  • Sozial-Rechtsschutz

sonstige Leistungseinschlüsse wie z. B.:

  • Beitragsfreisstellung bei Tod des Versicherungsnehmers
  • Vorsorge bei Geburt / Heirat
  • Sonderkündigungsrecht bei Arbeitslosigkeit
  • update-Garantie

Assistance-Paket Easy-Care:

  • gegen Zusatzbeitrag
  • Assistance-Leistungen wie z. B.:
    • Mahlzeitendienst
    • Grundpflege
    • Tag- und Nachtwache
    • Besorgungen / Haustierversorgungen

und viele weitere Leistungseinschlüsse und -verbesserungen

Bei den oben genannten Leistungen handelt sich um ausgesuchte Merkmale des SLP-Unfallschutz. Bitte beachten Sie für den genauen Wortlaut die Allgemeinen Versicherungsbedingungen und die Besonderen Bedingungen.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen sehr gerne auch telefonisch unter der gebührenfreien Vermittler-Hotline 0800 - 46 36 757 zur Verfügung oder Sie nutzen unser Kontakt-Center.

« zurück